Sonja Wolfer

Bibliophile, humorvolle, sprachbegeisterte, fantasievolle und für Neues offene Autorin

DER REIZ DES SCHREIBENS VON ROMANEN IST ES, WELTEN ZU ERSCHAFFEN, IN DIE IHRE LESERINNEN UND LESER EINTAUCHEN, IN DENEN SIE MIT DEN FIGUREN LEIDEN, LACHEN, RÄTSELN, KÄMPFEN, HOFFEN, VERLIEREN ODER SIEGEN - UND DAS MANCHMAL SOGAR ÜBER DEN TOD HINAUS.

Geboren wurde ich am Tag der ersten Mondlandung an einem Sonntag im Juli 1969.

Die Liebe zu Büchern und Sprache prägt mich von Kindheit an. Eine Liebe, die ich mit meinen mittlerweile erwachsenen Kindern, meinem Sohn und meiner Tochter teile.

So machte ich nach meinem Abitur eine Buchhändlerausbildung und im Anschluss daran studierte ich Germanistik, Anglistik und Pädagogik.

Bücher, Geschichten und die deutsche sowie die englische Sprache spielten eine zentrale Rolle bei meiner Tätigkeit als Lehrerin an einem Gymnasium. Auch bei dem anschließenden beruflichen Wechsel in ein Medienzentrum für blinde und sehbehinderte Schülerinnen und Schüler beschäftigte ich mich mit Büchern und den diversen Möglichkeiten, sie Kindern und Jugendlichen mit einer Sehschädigung zugänglich zu machen.

 

Mit der Selbstständigkeit als Korrektorin 2021 kehrte ich vollständig in die Bücherwelt zurück und arbeite nun schwerpunktmäßig als Autorin von Spannungsliteratur und Satire.

 

Fantasie - Spannung - Schwarzer Humor  - psychologisch interessante Charaktere  - Sprache -  Realität

  

"Feder und Papier entzünden mehr Feuer als alle Streichhölzer der Welt."

Malcolm Stevenson Forbes  


Sonja Wolfer & Autorenvereinigungen

Sonja Wolfer - eine Mörderische Schwester

Die Mörderischen Schwestern e. V. ist eine tolle Vereinigung deutschsprachiger Autorinnen in Deutschland, Österreich und der Schweiz rund um kriminell spannendes Schreiben und Lesen.

 

Wir sind Autorinnen, Buchhändlerinnen, Buchbloggerinnen, Frauen, die spannende Geschichten lieben und gemeinsam tolle Veranstaltungen auf die Beine stellen.

 

Sonja Wolfer bei den Mörderischen Schwestern


Sonja Wolfer - eine Börde Autorin

Die Börde Autoren sind eine Vereinigung regionaler Autoren und Autorinnen, die ganz unterschiedliche Genres und Leidenschaften abdecken. Vom Liebesroman bis zur Science-Fiction, von der Historie bis zur Liebe im Alter, vom Krimi bis zur Lyrik.

 

Gerne lesen wir aus unseren Büchern und knüpfen Kontakte zu literaturbegeisterten Menschen!

 

Sie haben Interesse an einer Lesung mit uns?

Dann schreiben Sie uns gerne an!

 

Sonja Wolfer bei den BördeAutoren


 

Auf Kunstadresse findest du im Veranstaltungskalender alle Termine, auf denen du mich treffen kannst: Lesungen, Meet & Greet ...

 

Zudem Rezensionen und weitere Vorstellungen verschiedener toller Künstler:innen und ihrer Werke.

 

Sonja Wolfer auf Kunstadresse

Sonja Wolfer und tolle Buchblogs - Lust zu stöbern?

Kunterbunte Bücherreisen

Ein toller Bücherblog von Nadine Edel, die ich auf der Leipziger Buchmesse kennengelernt habe,  in dem du eine Menge toller Buchempfehlungen aus den verschiedensten Genres erhältst. Darüber hinaus gibt es auch etwas fürs Ohr: Denn Kunterbunte Bücherreisen nimmt dich ebenso in ihren Podcasts mit in die Welt der Bücher und der Schreiberlinge. Eine tolle Kombination, die auch die erreicht, die gern einmal was "aufs Ohr bekommen".

 

Hier geht es zu Nadines Rezension von"Brennender Schmerz" sowie zu dem Podcastinterview mit mir: 

Bärbels Buchempfehlung

Ein sehr abwechslungsreich gestalteter Bücherblog, in dem Bärbel und Andreas Zimmermann viele Autor:innen und ihre Werke sowohl aus dem Belletrisitk- als auch aus dem Sachbuchbereich auf eine sehr sympathische Art und Weise vorstellen. Darüber hinaus erhaltet ihr spannende Einblicke in die Welt der Buchmessen, auf denen Bärbel und Andreas gern zu Gast sind.

 

Hier geht es zur Rezension von "Brennender Schmerz" und zum Autoreninterview mit mir.

Andrea Lesemaus

Andrea Schumacher, die ich ebenfalls auf der Leipziger Buchmesse persönlich kennenlernen konnte, hat einen umfangreichen Bücherblog, in dem sie ihre Liebe zu Bücher und zum Lesen präsentiert. Neben Rezensionen zu Büchern der verschiedensten Genre findet ihr dort auch eine tolle Galerie und Autoreninterviews.

 

Hier geht es zur Rezension von "Brennender Schmerz"

Ulrikes Bücherschrank

Auf Ulrikes Facebook-Seite findet ihr eine faszinierende Auswahl an Buchvorstellungen und Rezensionen, die Ulrikes Begeisterung für Bücher als "Querbeetleserin" deutlich macht. - unbedingt vorbeischauen und stöbern.


Es folgt nach und nach die Präsentation weiterer toller Bücherblogs.

 

Weitere Rezensionen zu "Brennender Schmerz" und Autoreninterviews mit mir findet ihr auch auf den Instagram- und Facebook-Accounts anderer Buchblogger sowie auf Plattformen wie Lovelybooks, Büchertreff.de & Co.